Aktuelles aus der Gilde

Das Personalkarussell dehte sich zum Anfang des Jahres doch gewaltig

 

Der Hauptmann der Schützenkompanie und Kleinodienmeister der Bevenser Gilde Massimo Arrighi hat wie auch unser Major Udo Fricke zum 31.12.2016 seinen aktiven Dienst beendet.



Als Kleinodienmeister wird er der Gilde sicher noch viele Jahre zur Verfügung stehen.
Neuer Major der Bevenser Gilde ist Karl-Heinz Tute

Gildemajor Udo Fricke hat seinen aktiven Dienst am 31.12. bendet.
Udo Fricke führte die Gilde vier Jahre, er hat als ehemaliger Schatzmeister der Gilde und Kompanieführer der Gardekompanie  20 erfolgreiche Offiziersjahre hinter sich. Seit 2010 stand er als Adjutant des ehemaligen Gildemajors Burghardt Willing schon an der Spitze der Gilde und engagierte sich für die Sanierung des Schützenhauses und die Neugestaltung des Schützenfestes.

 

Der neue Stab freut sich auf tatenreiche Jahre und die Gilde auf eine standfeste und humorvolle Führung.

 Nach dem Motto der Gilde Seid einig und fröhlich.


So will es die Tradition, der 1.Gildeherrn Burghardt Willing, befördert 
Karl-Heinz Tute zum neuen Major der Bevenser Gilde.

Neuer Adjutant ist der nächst dienstälteste Offizier der Gilde
Hauptmann Christian Pomplun.





Der Glasermeister und der Maurermeister beide stehen für Tradition und
handfeste Ergebnisse. Wie im modernen Handwerk kann Tradition nur dann
weiter bestehen wenn sie Modernisierungen nicht ausschließt, so Major Tute. 

Er dankte dem scheidenden Major Fricke und seiner Frau Monika für die Verdienste um die Gilde
Der neue Kompanieführer der

Schützenkompanie

 

Olt. Rainer Behne SM 2016
Der neue Kompanieführer der
Jägerkompanie

 

 Olt. Markus Beckedorf 


Die erste Amtshandlung des neuen Adjutanten
Die Übergabe der Blumen und Präsente



Dank an Monika Fricke und Major Udo Fricke

   

 

 

 

Copyright © 2003 KHT.   Alle Rechte vorbehalten. 
Stand: 04. Januar 2017